Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

11. März 2008 2 11 /03 /März /2008 06:37

ich renne
in saunarote haut gehüllt

hinaus in ewiges eis
brülle deinen namen
forme ihn
zum ball
rolle ihn
über unschuldige wege
umarme
den fertigen schneemann

im sturm erstarrend
fürchte ich
frühlingshauch



(Slov ant Gali)

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

S
brülle deinen namen heraus - da ist das aus zu viel...
Antworten
G
Rausbrüllen hilft? Vielleicht sollte ich das mal versuchen....<br /> Mit meiner optimistischen Seele ist es nicht allzu weit her...<br /> <br /> Und Norbert hat Recht. Das Bild ist tatsächlich berührend, wenn man es etwas länger auf sich wirken lässt. <br /> gute Nachtgrüße<br /> Gunda
Antworten
N
Da betreibt ihr Suchspiel und vergesst das Erstarren des Ichs. Der, der gerade erfriert, fürchtet den Frühling! Ich finde das Bild berührend...
Antworten
S
Bei den Suchspielen hätte ich entweder gesagt "sehr warm" oder "heiß". Genau in diese Richtung ging es. Der Psychologe hätte gesagt, brüllt raus, was weh tut. <br /> Ich dachte, die Furcht vor dem Frühling wäre klar, aber eine so optimistische Seele wie deine kann das natürlich auch umdrehen. (und es funktioniert!)
Antworten
G
Sorry, aber das musst du mir bitte etwas näher erklären. WAS genau war UMGEKEHRT gedacht? Nee, Stop. Jetzt habe ich es. Die Haut ist mehr zornesrot, der (wütend?) herausgebrüllte Name soll eigentlich für immer im Schneemann versteckt bleiben, deshalb die Befürchtung, der wärmende Frühlingshauch könne ihn wieder freilassen?<br /> Oder habe ich mich jetzt TOTAL ver-interpretiert???
Antworten

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik