Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

21. Dezember 2008 7 21 /12 /Dezember /2008 11:32

Schenk mir deinen Stern,
sag, du hättst mich gern.
Öffne deine Tür,
ich bring mein Licht dafür.

Kerzen scheuen den Wind,
draußen bläst Sturm, liebes Kind.
Doch heute fängt alles erst an.
Probiere mich einfach als Mann.

Heringe hab ich für ´n Zelt,
Planen auch gegen die Welt.

Zelten im heimischen Zimmer?
Nimm den romantischen Schimmer.

Morgen hast du mich erkannt
und die Kerzen ...
sind niedergebrannt.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

C
Ich war gerade auf der Suche nach einem netten Gedicht. Ich suchte einen kleinen Anreiz, denn mein bester Kumpel und ich wollten unsere Herzdamen überraschen und haben uns gedacht, dass wir das mit einem schönen Gedicht und einem schönen Essen machen. Aber beim dichten ist uns nicht so viel eingefallen. Wir haben uns hier jetzt ein paar Anreize geholt. NEIN wir haben es nicht kopiert. Das geht gegen unsere Ehre. Wir wollten uns aber für die Anreize bedanken.
Antworten
S
vorher hieß es:<br /> Schenk mir deinen Stern,<br /> sag, du hättst mich gern.<br /> Öffne deine Tür,<br /> ich bring mein Licht dafür.<br /> <br /> Kerzen scheu´n den Wind,<br /> Liebe das reifende Kind.<br /> Doch heute fängt alles erst an.<br /> Probiere mich einfach als Mann.<br /> <br /> Heringe hab ich für ´n Zelt,<br /> Planen auch gegen die Welt.<br /> Zelten im heimischen Zimmer?<br /> Nimm den romantischen Schimmer.<br /> <br /> Morgen hast du mich erkannt<br /> und die Kerzen ...<br /> sind niedergebrannt.
Antworten
G
kleiner lächelnder Tipp an das romantisch angewandelte LI: vorher überprüfen, ob die Wohnung nicht evtl. eine Fußbodenheizung hat, könnte dann nämlich teuer werden und feucht ... und dann hat sich was mit Romantik ;-)))<br /> lg gunda
Antworten

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik