Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

8. Juni 2013 6 08 /06 /Juni /2013 06:16

So Martialisches, wie es der Titel androht, verbirgt sich nicht hinter Sebastian Deyas "Vom Stellungskrieg an der Heimatfront". Immerhin ist der Autor aber hinter das Geheimnis eines berühmten Zauberspiegels gekommen, den sein LI für sich nuzbar macht ... 

Mein Zyklus "Verstandsbasar (5)" geht einfach nur weiter ...

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

S
Lach. Basti, stell dich mal in der Pose eines gelassenen Kunfutse vor ...
Antworten
P
Weisste was ich mir für mich wünschen würde? Die ganz banale Fähigkeit, in gewissen Momenten einfach nur meine Fresse halten zu können... Mannmannmann...
Antworten
S
Basti, ich wünsch es dir, dass du aus dem Spiegel von dir immer neu Stücken der Welt siehst und bedichten kannst ...<br /> Slov
Antworten
P
Ich habe gerade vor´m Spiegel gestanden. Und seh so den Menschen darin. Fang allen Ernstes an, mir selber was vorzudichten. Und denk so... Klar...<br /> Das was davorsteht müsste rein. Damit das, was drinne ist, rauskommen kann.<br /> Das eine, was ich habe, von denen draußen. Muss ich dem geben,von dem ich weiß, was ihm fehlt. Weil ich ihn verstehe, stecke ja quasi selber drinne.<br /> Also quasi bewaffnet mit dem bisschen Vernunft, gegen den ganzen Wahnsinn.<br /> Ich muss jetzt leider los, sonst hätte ich das jetzt noch nen bisschen ausgeschmückt bzw. gleich nen Gedicht geschrieben.<br /> Das war also der Plan, ja? Naja, so wird´s halt gemacht. Meinste das kann ich vielleicht im Lebenslauf unter "Qualifikationen" mit einbringen ;-P
Antworten

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik