Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

20. Juli 2014 7 20 /07 /Juli /2014 06:25

.Etwas zum feinen Schmunzeln bietet Hanna Fleiss heute mit ihrer "Katerelegie" ...


Nein, den Vorwurf kann man Sebastian Deya nicht machen: Seine Gedichte sind weder von der Stange noch "maßgeschneidert" ...

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Hanna Fleiss 07/21/2014 08:53

Hallo Slov,

hier ein Text zu Gaza. Aber, es ist klar, bitte keinerlei Veränderungen am Text.

Bericht aus Gaza

Lichtblitz der Geschosse.
Und Städte aus Menschengeheul.
In den dunkelsten Nächten, umwoben
vom Dunst, kamen die Bomber.

Rauch über der Landschaft, böser Rauch,
über dem vergessensten Winkel
der Welt. Die Mörder sind
im Geschäft. Die spielenden Kinder
auf dem Dach sahen die Granate
nicht kommen. Da war
die längste Nacht.

In den Ruinen, voll der Schmerzen,
ein alter Mann, das tote Etwas
im Arm. Zum Himmel geht sein Blick,
mit erstorbenen Augen. Erstickt
sein Schrei, als hätte er einen
Stein im Mund.

Bis dann, Hanna

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik