Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

23. Juli 2014 3 23 /07 /Juli /2014 06:52

Zum Gedicht von Hanna Fleiss "Bericht aus Gaza" gibt es eigentlich nur eines zu sagen: Ach, gäbe es doch keinen Grund, es zu schreiben, wäre es wenigstens schnellstens "überholt". Aber man beachte die noch immer wohlwollende Wortwahl in den Nachrichten ...

Dagegen klingt Sebastian Deyas "Liebesgedicht" "welcome back" schon fast versönlich ...

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Slov 07/23/2014 17:03

In Anbetracht der Schwäche des Aufschreis gegen praktische Unmenschlichkeit und des Erfolgs einer Propaganda, die jegliche Kritik an dem solche Unmenschlichkeiten begehenden Staat unter den
Generalverdacht des Antisemitismus stellt, ist es fast peinlich, "nur" Kunst machen zu können. Aber wenn wir können, müssen wir sie machen. Du kannst ...

Hanna Fleiss 07/23/2014 13:12

Hallo Slov,

eine Antwort ist das nicht. Na, selbstverständlich hätte ich mir den Text lieber sparen können - wäre er nicht bitter notwendig geworden. Muss das betont werden?

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik