Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

23. Januar 2013 3 23 /01 /Januar /2013 12:22

 

Als Schnäppchenjäger aus Passion
hat Hinz das Internet entdeckt.
Er weiß, wo sich bei ,,Be-Mazon"
das beste Angebot versteckt.

Bei ,,X-Bay" ist er registriert.
Er schätzt, dass dies' Verkaufsportal
ihm stets das Neu'ste offeriert.
Herrn  Hinz bleibt nur die Qual der Wahl.

Ein Flachbildschirm ist sein Begehr.
Weil er Beratung nötig hat,
geht er zuvor zu Firma ,,Wehr",
dem Fernsehfritzen in der Stadt.

So'n Techniker muss sein, vor Ort,
befindet Hinz ganz messerscharf,
denn schließlich braucht man den sofort,
hat man mal Rep'raturbedarf.

Jetzt fühlt sich Hinz gut informiert.
Zum Ordern klickt er mit der Maus.
Der Bildschirm kommt, weil's Hinz pressiert,
per DHL-Express ins Haus.

Beim Aufstell'n hilft ihm Nachbar Kohn
für einen ist das Ding zu schwer.
Dann Stecker rein ... Kein Bild, kein Ton ...
Nun muss ein Fernsehfachmann her.

Er wählt Wehrs Nummer, die er kennt,
und glaubt es nicht, was er da hört.
Die Firma Wehr ist insolvent?!
Ganz ehrlich, jetzt ist Hinz empört.

Der Typ war technisch voll versiert,
doch als Geschäftsmann wohl zu dumm?!
Dass er auch nicht mehr repariert,
das nimmt ihm Hinz persönlich krumm.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik