Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

19. November 2010 5 19 /11 /November /2010 14:37

 

(2)

Der Mensch ist schon ein seltsames Wesen

Er sich selbst im Spiegel erkennt

Und weil das sonst kaum jemand kann

Nennt er sich selbst – intelligent

 

So schaut er sich selbst im Spiegel stolz an

Und lacht dabei die Katze aus

Weil die so dumm hinter diesem sucht

Doch sie fängt dort eine Maus.

 

 Die Katze wird gelobt für die kluge Tat

Hast gefangen das eklige Tier!

Ich liebe dich, auch Hunde und Schweine sogar

Doch vor Mäusen gruselt es mir!

 

So wie der Mensch sich selbst betrachtet

So sieht er auch seine Ideen

Doch was er ohne sein Zutun bekommt

Kann er nicht als Wert verstehn

 

Er teilt die Welt ein in gut und böse

Nützlich, essbar oder giftig

Wie es im Verhältnis zu anderen steht

Ist offenbar nicht so wichtig

 

Weil ein Hai schon mal einen Menschen fraß

Wird ihm Mordlust nachgetragen

Doch hab ich noch niemals davon gehört

Dass ein Hai einen Hai erschlagen

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik