Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

1. März 2014 6 01 /03 /März /2014 07:28

 

In Ahnlehnung an des Meisters kleines, aber feines “Damenbusen/Haustürklingel”-Selbstversuchgedicht. Ein Freund nennt mir zwei x-beliebige Worte (was er noch üben muss, was im direkt nachgefolgten Versuch noch deutlicher wurde), ich versuche ad hoc ein Gedicht daraus zu machen. Wer will kann gerne mitprobieren, macht Riesenspaß! 

 

 

In Afrika im dunklen Stollen
die Minenarbeiter zollen
dessen Tributen ihr Tribut
der nie Dunkel oder Stollen
betritt ihnen Tribut zu zollen
der rechnend glaubt’s wär richtig gut
zollen Andre seinen Attributen Tribut.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Basti 04/01/2014 12:49

Hehe, ich hab zu Gianni gesagt ZWEI X-BELIEBIGE BEGRIFFE. Er überlegt FÜNF MINUTEN. Kommt mit Tribute und zollen.
Direkt danach sag ich: Lass nochmal probieren! ZWEI X-BELIEBIGE BEGRIFFE! Er überlegt diesmal noch länger, auf einmal guckt er mich an und spricht:

"Farben" und "blind"

;-P ;-P :-P

Ich hab gedacht ich geh ein ;-P

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik