Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

8. Oktober 2014 3 08 /10 /Oktober /2014 08:20

 

Im großen Dichterlichterrennen

lernt man nur jene Leuchten kennen,

die an den Strom sind angeschlossen

und Schalternutzer, die beschlossen,

den Stromsparschalter ON zu setzen,

um Weißlicht auf die Welt zu hetzen.

 

Ich schrieb Mephistos Monolog

und wohin´s Faust zu Ostern zog

novemberlich für Nebel um,

und Gretchen wäre tough, nicht dumm.

Ich ließe keinem Denker Ruh.

Doch nirgends hört mir einer zu.

 

Wer leuchten kann, will Lampe sein

und wärs fürs eigne Kämmerlein

mit Weltfernblick nur ganz allein.

Nur ich bin eine Ausnamé

und wünsch mir, dass dies jemand seh,

 

bevor ich dann ins Wasser geh.

 


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Slov - in test
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Basti 11/08/2014 12:29

Zieht die Aussage hiermit zurück. Im Gedanken danach haben die Enden dann doch weder zueinader gefunden.

Basti 11/08/2014 11:38

Die erste Strophe kann ich noch sehr gut nachvollziehen (das Bild vom Dichter, der sich an den Strom anschließt, das habe ich sage selber vor augen, seit einer Woche oder so - bei mir wirds ein
Lügendetektor), dann muss ich aber kapitulieren. Weiß nicht genau, wo, aber irgendwao geht mir der rote Faden verloren.

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik