Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

14. September 2012 5 14 /09 /September /2012 18:53

 

 

Hoch oben vom Sand

wollten wir herabrollen und grün werden

Du warst wie ich

hitzig und gierig und maßlos

ohne mich verlassen wie ich ohne dich

Ich hasste mich weil ich dich liebte

 

Böse Träume jede Nacht

sagten mir dass ich dich verlör

Ich stöhnte vor dem Sturz aus der Höhe

 

Du Obelisk das bin doch ich

dein Leben kommt nach Haus

Ich bin so kalt bann mich in dein Gestein

Du Obelisk das bin doch ich

dein Leben kommt nach Hause

Ich bin so kalt so weich an dir zu schmelzen

 

Es wird dunkel es wird einsam

nur an deinem Rücken

Ich sehne mich so sehr weiß nicht wonach

doch nichts gelingt

Ich komm in Liebe grausamer Obelisk zurück

Mein einziger Traum zu dir

 

Zu lange wanderte ich in der Nacht

Ich komme an deine Seite zurück

um es endlich richtig zu machen

Ich komme wund nach Hause

Meine Füße sind zersplittertes Glas

 

Obelisk das bin doch ich

dein Adam kommt nach Haus

Ich bin so kalt lass mich in dein Fenster von Stein

Du Obelisk das bin doch ich

dein Adam kommt nach Hause

Ich bin so kalt lass mich in dein vergessenes Fenster

 

Lass mich greifen nach dem

was du deine Seele genannt

Lass nach ihr greifen wenn du sie hast

Weißt du denn ob ich nicht doch geworden

was ich dir sein sollte?

 

Du Obelisk das bin doch ich

dein Adam kommt nach Hause

endlich starr

wie du

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik