Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

19. August 2011 5 19 /08 /August /2011 13:15

Es war der Maler Farbenmüll

nicht sonderlich verwundert

als sein kubistisches Idyll

von niemand wurd bewundert.

 

Der Welt, so fand er, fehlts zur Zeit

an Kunstverstand und Reife.

Sie schenkt´ ihm die Berühmtigkeit

als Aufdruck erst zur Schleife.

 

So glaubt´ er mit geschwellter Brust

er käme bald in Mode,

beschafft mit heimlich heißer Lust

sich Wege hin zum Tode.

 

Der Künstler wollt im Totenreich

Unsterblichkeit erlangen,

ein Galerist am Konto reich

ist sterblich fortgegangen.


Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

S
<br /> Zuvor<br /> "Malerische Todessehnsucht<br /> <br /> Es war der Maler Farbenmüll<br /> nicht sonderlich verwundert<br /> als sein kubistisches Idyll<br /> von niemand wurd bewundert.<br /> <br /> Der Welt, so fand er, fehlts zur Zeit<br /> an Kunstverstand und Reife.<br /> Sie schenkt´ ihm die Erkenntlichkeit<br /> als Aufdruck erst zur Schleife.<br /> <br /> Doch glaubt´ er mit geschwellter Brust<br /> er käme bald in Mode,<br /> beschafft mit heimlich heißer Lust<br /> sich Wege hin zum Tode.<br /> <br /> Ein Galerist vermochte dann<br /> ihn geldreich zu bewegen,<br /> dass er sehr kunstvoll steben kann,<br /> das brächte beiden Segen.<br /> <br /> Der Künstler wollt im Totenreich<br /> Unsterblichkeit erlangen,<br /> der Galerist am Konto reich<br /> ist sterblich fortgegangen.<br /> <br /> <br />
Antworten

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik