Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

13. September 2012 4 13 /09 /September /2012 18:57

 

mit aller kraft

versuchte ich

mich hineinzudenken

in die uniform

des deutschen oberst

der ohne gewissen

mit kommandos

leben ausradiert

verdiente mir auch

beförderung

zum heldengeneral

endlich erschöpft

vom vergeblichen mühen

hörte ich auf zu

denken

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

B
Also irgendwie kann ich dir eines nicht abkaufen, was dich aber als Person meiner Meinung nach aber ausschließlich ehrt, dass meine ich genauso, wie ich es sage: Wenn ich davon ausgehe, dass du den<br /> General meinst, dessen "Werk" und "Karriere" du neulich schon auf deinem anderen Blog beschriebst.<br /> Nämlich das du wirklich in der Lage bist, dich in ihn hineinzudenken. Ich glaube du bist als Person zu gewissenhaft und realistisch, als das du selber allen Ernstes glauben könntest, du würdest als<br /> General von heute in den Kriegen von heute noch handeln im Auftrag des Friedens.<br /> <br /> Wer das wirklich glaubt, als General, bei dem kann es mit dem Denken allgemein nicht so unheimlich wert her sein, zumindest nicht soweit, dass es ermüdet.<br /> <br /> Wenn man allgemein die Militärs reden hört, z.B. über ihre Vorbilder. Die verdienten Ami-Generäle des zweites Weltkrieges.<br /> Diesen Vergleich überhaupt zu ziehen, da gehört schon ne Portion Dummheit dazu, alleine von dem Glauben an die Notwendigkeit her. Denn im Vergleich zu alldem, was heute abläuft, war der Krieg gegen<br /> Hitlerdeutschland alternativlos.<br /> Und auch wenn wahrscheinlich die Generäle von damals, wahrscheinlich jeder Einzelne, auch Dinge getan haben in diesem Krieg, auf die sie wahrscheinlich weniger stolz waren.<br /> <br /> Ich finde sie haben zumindst am Ende dieses Krieges gegenüber den Deutschen eine Art von Größe bewiesen, zu der die Kriegsspieler von heute sicher nicht in der Lage wären.<br /> Ich persönlich bin mir jedenfalls nicht sicher, aus meiner Sicht von heute, ob mich die Dinge, die die Nazis angerichtet haben, wenn ich z.B. Ausschwitz hätte befreien müssen, nicht zum Verbrecher<br /> gemacht hätten.<br /> Ich bin mir auf jeden Fall ziemlich sicher, dass ich als gebrochener Mensch hätte weiterleben müssen.<br /> Und damit besteht zumindest die Möglichkeit, dass ich ein Verbrecher geworden wäre,wenn ich in dem Moment die Macht gehabt hätte, denke ich.<br /> Am Ende kann ich mir einfach schwer ein Urteil bilden, denn für mich bleiben die Dinge, die man zum Beispiel von den Nürnberger Prozessen Ausschnittweise sieht, denn ZUM GLÜCK bleiben diese Dinge,<br /> sooft man sie auch sieht, ein Stück weit einfach unbegreiflich.<br /> <br /> Peace
Antworten

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik