Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 16:43

Wer schläft sündigt nicht

Wer beischläft nutzt Präfix bei

 

und bleibt sündig wach

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:35

Schneemann im August

Auf Zunge verdampft Schmelzeis

 

Hitzefantasie

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:28

Reine Reimstruktur

Welch Deutschlehreronanie

 

Trockenpoesie

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:26

Schwanger mit Liebe

Längst sind neun Monate um

 

Sei mir Hebamme.

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:24

Hintergedanke:

Geschenk zeugt Gegengabe.

Frau durchschaut. Rauswurf.  

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:23

Es ist verboten

Welch Grund für mich es zu tun

kein Glaube dem Nein

 

Freiheit in Gleichheit

PRISM heißt auch Gefängnis

noch sterben alle

 

Als Sklave leben

für mich nicht vorstellbar

nicht einmal dem Geld

 

 

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:18

Ich bin ja bei dir.

Viel leichter versinken wir

beim Titanictanz

 

Meinung Markt gemacht

Sagen können was du willst

Kopfschere dulden

 

Vielfalt der Einfalt

Es bleibe wie es nie war

und keiner merkt es.

 

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:14

Tagebuchblätter

Laublose Buchen im Sturm

Blick auf Blütezeit

 

Haikus sind konkret

voller Natur wie du für mich

Blüten schrumpeln schnell

 

Endlos leerer Raum

Selten ein Teil im Liter

 

Mein Haiku für dich

Diesen Post teilen

Repost0
11. Juli 2013 4 11 /07 /Juli /2013 13:11

Im Kopf nur Wildwuchs

Kein Weg ordnet Beet für Beet

Wer soll mich ernten?

 

Müdigkeit in mir

Jede Bewegung ist Last

Wäre nur morgen!

 

Falsch: Ich kann nicht mehr

Richtig: Mit dir ist nun Schluss

 

Neuer Anfang lockt

Diesen Post teilen

Repost0
8. Juli 2013 1 08 /07 /Juli /2013 17:56

Geld macht nicht glücklich

Man muss es auch besitzen

 

Sonst macht es neidisch

Diesen Post teilen

Repost0
7. Juli 2013 7 07 /07 /Juli /2013 10:59

Kapitalismus

Pflaumenmus und Apfelmus

 

Welches Mus muss sein?

Diesen Post teilen

Repost0
5. Juli 2013 5 05 /07 /Juli /2013 14:44

Nie mehr ein Gedicht

Menschlich restlos abgebrannt

Glaub ich selbst nicht dran …

 

Ich weiß ums Welken,

doch sag, ich bin ewig dein

Sag Blumenwiese

 

Baden in Gefühl

Dich mit Gedichten duschen

 

Wer wird dich trocknen?

Diesen Post teilen

Repost0
5. Juli 2013 5 05 /07 /Juli /2013 14:40

Vor Hitze gelähmt

Hoffnung auf Denken erstarb

Bleibt nur zu Dichten.

Diesen Post teilen

Repost0
5. Juli 2013 5 05 /07 /Juli /2013 07:52

Am Strand gar gegrillt

Gebräunt auf weißem Laken?

 

Denkste! Sonnenbrand.

Diesen Post teilen

Repost0
4. Juli 2013 4 04 /07 /Juli /2013 14:35

Erkenntnisfruchtbaum

Reicht einander die Äpfel

 

Beißt weise hinein

Diesen Post teilen

Repost0
4. Juli 2013 4 04 /07 /Juli /2013 14:32

Ewig in Funktion

Für Andere Maschine

Nur für mich noch Mensch.

 

Nimm mich unperfekt.

An Glattem rutschtest du ab.

Mein Ich ist nicht glatt.

 

Fassade durchschaut.

Ich liebe deine Fehler.

Dank fürs Entblößen.

 

 

Diesen Post teilen

Repost0
2. Juli 2013 2 02 /07 /Juli /2013 08:50

Einmal frei fliegen

Nicht wie einsame Flaumfeder

umhergeblasen 

Diesen Post teilen

Repost0
2. Juli 2013 2 02 /07 /Juli /2013 08:48

Liebeskummer lohnt

Welch Gedichtetsunami

 Schadenfreudeflut

Diesen Post teilen

Repost0
1. Juli 2013 1 01 /07 /Juli /2013 07:58

Suche keinen Sinn

Gedanke fällt nackt vom Baum

 

Ich harke das Laub

Diesen Post teilen

Repost0
30. Juni 2013 7 30 /06 /Juni /2013 18:54

 

Ich sitze hier und dichte

wie sieht das schrecklich aus

Es ist nur, weils so heiß ist.

Da bleibe ich zu Haus.

 

Ich weiß, ich sollte besser

das, was ich ich kann, auch tun.

Doch kann ich doch nicht ewig

in meinem Bettchen ruhn.

 

Mir ist nach revoluzzern.

Ich mach die Erde neu.

Das treib ich allen Ernstes

ganz ohne Hopfenbräu.

 

Ich bin ein Miniwürstchen,

für das kein Kampfhund bellt.

Was ich auch wünsch und mache

verändert nicht die Welt.

 

Du aber weißt es besser.

Du bist die Frau mit Biss.

Na gut, so als Orchester

sind wir recht stark gewiss.

 

Im Keller vom Geheimdienst

wird fleißig übersetzt.

Wie bin ich doch gefährlich

hab ich dich aufgehetzt.

 

Du armer NSA-Mann

in deinem Datenmeer

bist du genauso nutzlos

wie es mein Dichten wär.

 

Vielleicht gibt es auf dieser Erde

wen, dem mein Text gefällt.

Doch dich trifft nur Verachtung

der ganzen Menschenwelt.

 

 

Diesen Post teilen

Repost0
30. Juni 2013 7 30 /06 /Juni /2013 10:59

In Roman vertieft.

Schwedischer Sommerkrimi

 

Gleich mach ich dich kalt.  

Diesen Post teilen

Repost0
30. Juni 2013 7 30 /06 /Juni /2013 10:57

Schafskälte mit Sturm

blökende Lämmerträume

Noch scheint Sommer fern

 

Träume behüten

Ringsum hungrige Wölfe

Wirklichkeit will Schur

 

Geschorener Traum

Verwoben zum Pullover

 

Eingestrickt ein Schaf

Diesen Post teilen

Repost0
29. Juni 2013 6 29 /06 /Juni /2013 10:27

Internethaiku

Stiefmütterchen im Weltall

 

Jetzt noch ungewohnt

Diesen Post teilen

Repost0
29. Juni 2013 6 29 /06 /Juni /2013 10:25

Generationen

immer wieder wie zuvor

Flucht vor dem Wandel

 

Hinterm Horizont

Nimm, was die Fremde dir schenkt

Mach daraus Heimat

 

Tradition fesselt

selbst mit einem Blütentau

 

Sieht nur besser aus  

Diesen Post teilen

Repost0
29. Juni 2013 6 29 /06 /Juni /2013 07:48

Gedichtunterricht

Poesieherbarium

 

Literagonie

Diesen Post teilen

Repost0

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik