Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

26. Juni 2016 7 26 /06 /Juni /2016 10:17

Gunda Jaron: Urlaubsreif

Sommerferien – Niedersachsen … Vater will ans Mittelmeer,

Mutter lieber an die Nordsee, tja, da muss ein Würfel her.

.

Die Entscheidung ist gefallen, Campingwagen hinten dran,

von Hannover Richtung Kassel, auf geht’s auf die Autobahn.

.

Mutter döst so vor sich hinne, Vater fährt ganz konzentriert.

Plötzlich beide, ob der Ruhe, schau'n nach hinten, alarmiert.

.

Auf dem Rücksitz gähnt die Leere. Kein Gezappel! Schreck und Graus!

Das Gepäck ist eingeladen, doch die Kids steh'n noch zu Haus.

.

Flugs wird der Fauxpas behoben, alle in den Wagen rein,

NDR-Verkehrsfunk meldet Stau gleich hinter Hildesheim.

.

Macht nix, man hat gute Laune, schließlich ist's die Urlaubsreise.

Irgendwann geht’s wieder vorwärts, wenn auch zentimeterweise.

.

Tanken? Nur an Nebenstrecken! Billiger? War wohl ein Scherz ...

Baumaßnahmen an der Tanke freuen doch des Vaters Herz:

.

Wenden mit dem Wohnanhänger kostet Vater Schweiß und Pein.

„Muss noch einer von euch pinkeln?“ Kollektive Antwort: „Nein.“

.

Keine zehn Minuten später: Julia auf dem Rücksitz bricht,

und Klein-Kevin muss nun doch mal. Parkplatz? Nö, is nich in Sicht ...

.

Ach, wär' jetzt ein Stau zu wünschen. Mutter könnte mit den Gör'n

kurz mal im Gebüsch verschwinden, niemand würde sich dran stör'n,

.

aber: frei sind alle Spuren … Man kann Kassel fast erkennen.

Nochmal Schwung hol'n für die Berge. Super: Elefantenrennen.

.

Am Transporter (hundert Sachen) schiebt der Tanklastzug vorbei.

Kilometer in der Stunde: schätzungsweise hundertdrei.

.

Sonne scheint aus allen Löchern, Julia will sofort ein Eis,

Klimatechnik ist im Eimer, Vater brüllt: „So'n Scheiß mit Reis.“

.

Jetzt folgt noch 'ne Reifenpanne. Her mit dem Reserverad!

Das liegt unter tausend Koffern und ist auch schon ziemlich platt.

.

„Mutter, gib mal die Vignette her für Österreichs Autobahn!“

„Die Vignette? Die hast du doch!“ Ehekrise bahnt sich an ...

.

:

.

Noch ist unser Urlaub Planung, horizontner Silberstreif,

denk ich aber an die Reise, bin ich jetzt schon urlaubsreif.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik