Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • Gedichte des Tages - Slov ant Gali und Gäste
  • : jeden Tag neue Gedichte - von Slov ant Gali und Gästen
  • Kontakt

Profil

  • Slov
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100,
Prosa: "Planet der Pondos" (Rom
  • Lyrik-Veröffentlichungen "worträume" allein, "Mit Blindenhund durchs Liebesland" zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer und als einer von 10 Autoren aus Israel, Österreich und Deutschland: 10 X 10 = 100, Prosa: "Planet der Pondos" (Rom

geprüft & gespeichert

[?]

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

germanist   marbach

  Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Suchen

Verzeichnisse

frisch gebloggt Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 
BlogverzeichnisBlog
LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Deutsches Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de
Listiger BloganzeigerBloggeramt.de

 

Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
Blogkatalog
Listinus Toplisten

Listinus Toplisten     

Listinus Toplisten

  Blogverzeichnis Blog Search

Google PageRank Check GdG

 

Lesungen

3. November 2010 3 03 /11 /November /2010 11:48

 

Mitternacht

 

an der Sonne Strahlen

findet jeder

Freude

 

Ich wäre zufrieden

dir Mond zu sein

der dem Mantel

der Dunkelheit

Schwere

nimmt

 

In die Tonne mit http://lyrik.over-blog.com/article-slov-ant-gali-mitternacht-53472877.html

Diesen Post teilen

Repost 0
26. Oktober 2010 2 26 /10 /Oktober /2010 14:24

 

Nummer 65

 

lasst mich

salz in meine wunden krümeln

tanzen

auf dem heißen sand

spuren setzen

bis der wind

sie glättet

Diesen Post teilen

Repost 0
25. Oktober 2010 1 25 /10 /Oktober /2010 11:08

 

Nummer 64

 

in mir

stampft

ein kleiner junge

mit dem fuß

weint

schreit

seine wut heraus

über den mann

der duldet

Diesen Post teilen

Repost 0
24. Oktober 2010 7 24 /10 /Oktober /2010 11:37

 

Nummer 63

 

es war nur

der sechste liter

bier in mir

der die steckdose

angestrahlt

 

ich tausche

die sicherung

im kasten

Diesen Post teilen

Repost 0
23. Oktober 2010 6 23 /10 /Oktober /2010 11:19

 

Nummer 62

 

klopfe nicht an

mein gestern

 

ich klopfte

ans vergessen und

auch mir

wurde nicht aufgetan

Diesen Post teilen

Repost 0
22. Oktober 2010 5 22 /10 /Oktober /2010 11:57

 

Nummer 61

 

in meinem aquarium
schwimmen

ungeborene identitäten

 

manchmal

schenke ich dir

welche

 

ich bin dein

chamäleon

Diesen Post teilen

Repost 0
21. Oktober 2010 4 21 /10 /Oktober /2010 12:05

 

Nummer 60

 

alt geworden

werde ich

weise

vielleicht

verletzbares

unterm panzer

zu verbergen

das ließe mich

gelassen sein

Diesen Post teilen

Repost 0
20. Oktober 2010 3 20 /10 /Oktober /2010 13:15

 

Nummer 59

 

ich laufe mir nach

hol´ mich nicht ein

 

suche und

finde mich nicht

 

klingle bei mir

und öffne nicht

 

schlage mich

kein Schmerz

 

du fehlst

mir

nicht

Diesen Post teilen

Repost 0
19. Oktober 2010 2 19 /10 /Oktober /2010 12:52

 

Nummer 58

 

meinem mädchen

brennen die haare

es fliegt

wie ich

endlich lacht

niemand mehr

über mich

ihr flammenkopf

verbrennt alles

Diesen Post teilen

Repost 0
15. Oktober 2010 5 15 /10 /Oktober /2010 19:39

 

Nummer 54

 

wenn sich die stunden

des tristen tages

nicht zu reimen

formen wollen

lüg sie um

zur melodie

und singe sie

Diesen Post teilen

Repost 0
14. Oktober 2010 4 14 /10 /Oktober /2010 19:24

 

Nummer 56

 

erste  
zivilisierte

männer

vermissten
in der sprache der eskimos
das wort frieden
es gab noch keines
denn
es gab nichts
anderes

 

werden wir darin

inuits

Diesen Post teilen

Repost 0
13. Oktober 2010 3 13 /10 /Oktober /2010 08:46

 

Nummer 53

 

kult der kriege

verstumme

 

keine unterwerfung

 

ich

rufe

niemandem zu

mir nach

Diesen Post teilen

Repost 0
12. Oktober 2010 2 12 /10 /Oktober /2010 15:25

 

Nummer 52

 

meine worte

ändern nicht

die menschen

dachte er

 

die das lasen aber

änderten sich

Diesen Post teilen

Repost 0
11. Oktober 2010 1 11 /10 /Oktober /2010 13:52

 

Nummer 51

 

sekunden lang

werde ich

vogelmensch

frei fliegen

 

ihr nennt mich

verrückt

 

eure stimmen

werden mich

nicht mehr

erreichen

Diesen Post teilen

Repost 0
10. Oktober 2010 7 10 /10 /Oktober /2010 15:47

 

Nummer 55

 

horden

vergangener morde

haften

unter meinem schildkrötenpanzer

 

nur ein kleines

Aber

dagegen

wohnt darunter

 

gerade

entzündet es

mich

Diesen Post teilen

Repost 0
9. Oktober 2010 6 09 /10 /Oktober /2010 19:41

 

Nummer 54

 

wo ich auch laufe

es gibt kein entkommen

sie begleiten mich

die von deutschen

gemordeten

Diesen Post teilen

Repost 0
8. Oktober 2010 5 08 /10 /Oktober /2010 17:59

 

Nummer 50

 

worte

verändern nicht

die welt

sagte er

da bedarf es schon

der taten

 

seine taten

nichts als

worte

Diesen Post teilen

Repost 0
7. Oktober 2010 4 07 /10 /Oktober /2010 20:29

 

 

Nummer 49

 

blumensamen
auf gräber gestreut
im gedicht

liebe
empfangen
im gedicht

kinder
gezeugt
per gedicht

 

ohne gedicht
welch leben

Diesen Post teilen

Repost 0
6. Oktober 2010 3 06 /10 /Oktober /2010 17:51

 

Nummer 48

 

in meinem lebensgestrüpp

lauern zecken


ich laufe

nackt

hindurch


krank schon

erhoffe ich noch

blutvolle

gedichte

Diesen Post teilen

Repost 0
4. Oktober 2010 1 04 /10 /Oktober /2010 19:45

 

Nummer 47

 

hungrig auf

Ideen

fürchte ich

ersterbende

empfindsamkeit

 

akten

rufen zur

arbeit

Diesen Post teilen

Repost 0
3. Oktober 2010 7 03 /10 /Oktober /2010 19:34

 

Nummer 46

 

bedrucktes

buchpapier

sorgsam herausgeschnitten

platz für

trommelrevolver

vor der zeit

der weisheit

Diesen Post teilen

Repost 0
2. Oktober 2010 6 02 /10 /Oktober /2010 12:33

 

Nummer 45

 

im harem

der wörter

bild ich mir ein
manns genug zu sein

für alle

 

aber

jeder traum

endet bei
aber

Diesen Post teilen

Repost 0
1. Oktober 2010 5 01 /10 /Oktober /2010 17:11

 

Nummer 44

 

 

du musst

dich fügen

in die uniform

 

du aber

trägst sie

mit dem stolz

des pekinesen

der sich

für einen

wolf

hält

Diesen Post teilen

Repost 0
30. September 2010 4 30 /09 /September /2010 20:10

 

Nummer 43

 

flicken fremder leben

verwebt und strickt

mein hauptrechner zu

auslegware meiner räume

hassies gegen banken

Diesen Post teilen

Repost 0
30. September 2010 4 30 /09 /September /2010 08:00

 

Nummer 42

 

 

als ich las

ich solle nicht zweifeln

da zweifelte ich nicht

 

am zweifeln

dulde ich keinen

zweifel

Diesen Post teilen

Repost 0

Lesetipps

Satirisch-Heiteres:
Wolfgang Reuter
"High-matt-Land"
Rolf Stemmle     
"Der Mensch im Tier"

Petros´ Netz-Lyrik